IMGP3688

Sonnenfinsternis 2015 in Berlin – ich war dabei

Man kam die letzten Tage fast nicht drumherum: eine Sonnenfinsternis steht uns bevor. schützt eure Augen, schliesst die Kinder weg (wenn sie keine Schutzbrillen haben, einige Kitas und Schulen haben so gehandelt), verdunkelt die Fenster, schaut nicht hinein und dergleichen mehr. Davon habe ich mich aber natürlich nicht verunsichern lassen, zumal sich durchaus der ein oder andere brauchbare Filter in meinem Fundus befindet, den ich eh mal wieder ausführen musste. Leider vertrug sich der Durchmesser von 77mm nicht so ganz mit dem 58mm Filtergewinde meines Sigma 70-300, meines längsten Teleobjektives, doch glücklicherweise passte das Filterset aus ND3.0 (1000x) + ND1.8 (64x) genau in die Streulichblende :-) Also einfach reingequetscht das Ding und abgedrückt, was aus optischer Sicht natürlich völlig suboptimal ist, da der Abstand des Filters zum Frontglas viel zu groß war, aber was soll ich sagen, es ist dennoch ein schönes Bilder entstanden:

IMGP3725

Passanten mit unterschiedlichen SoFi-Betrachtungsvarianten:

Wir haben es satt - Demonstration in Berlin

Wir haben es satt

Meinungen auf und Eindrücke von der Demonstration “Wir haben es satt” am 17.01.2015 in Berlin:

Lichtgrenze-bei-Nacht

Lichtgrenze am Mauerpark bei Nacht

So eine Lichtgrenze wirkt natürlich zweifelsohne nur dann richtig, wenn sie auch leuchten kann, bzw. wenn man ihr Leuchten auch sieht: bei Nacht z.B.. Ich habe also keinerlei Kosten und Mühen gescheut und bin wiederholt im Mauerpark und Umzu unterwegs gewesen, um davon ein paar Bilder zu schiessen zu können: