https://www.change.org/p/european-parliament-save-the-freedom-of-photography

Panoramafreiheit bleibt bestehen – demnächst in der ganzen EU?

Laut Berichten, z.B. auf Spiegel Online und der Pressemitteilung der Piraten, wird es keine Abschaffung der bisherigen Panoramafreiheit in den entsprechenden europäischen Ländern geben, die diese gesetzlich geregelt haben. Vielmehr laufen jetzt die Bestrebungen in die Richtung, diese auch in Ländern wie Frankreich, Italien, Griechenland an die weniger restriktiven Gesetze von Mitgliedsländern wie Deutschland anzupassen.

Danke für den allgemeinen Widerstand!

Update:

Nach der erfolgreichen Petition zur Panoramafreiheit, (ich habe hier über sie berichtet) hat die EU Kommission nun eine Umfrage veranlasst, um eine EU-weite Angleichung der Gesetzgebung bezüglich der Panoramafreiheit zu erarbeiten, es geht um eine mögliche Einführung in Ländern, in denen eine solche bislang nicht gilt.

https://www.change.org/p/european-parliament-save-the-freedom-of-photographyZur Umfrage geht es hier entlang, sie trägt den Titel: „Öffentliche Konsultation zur Rolle der Verleger in der urheberrechtlichen Wertschöpfungskette und der „Panorama-Ausnahme“ und befasst sich zudem mit der Ausweitung des sogenannten Leistungsschutzrechtes auf die EU. Die Umfrage ist zweiteilig, dh. man kann auch auf nur ein Thema antworten.

Weitere Informationen findet ihr hier:
http://photoclaim.com/de/2016/03/31/panoramafreiheit-eu-kommission/