Freiheit statt Angst – Demonstration in Berlin am 07.09.2013

„Freiheit statt Angst“ war mal wieder das Motto einer Demonstration in Berlin, die sich gegen die immer weiter um sich greifende Überwachung unserer Privatsphäre durch staatliche Institutionen richtet.
Dieses mal kamen geschätzte 10.000 Menschen zusammen, ein Quantensprung gegenüber vorhergegangenen „Freiheit statt Angst“ Demonstrationen.
Angesichts der derzeit zur Verfügung stehenden Informationen über das Ausmaß aktueller Überwachungsmaßnahmen eine immer noch recht überschaubare Anzahl. Einen Überblick, welche Positionen bezogen wurden, was die Menschen ängstigt, welche Maßnahmen man sich wünscht und allgemeine Eindrücke könnt ihr hier in der folgenden Bilderserie sehen:


Mehr Bilder gibt es hier.

Freiheit für Bart und Homer

Letztens war ich auf dem Berliner Oktoberfest, welches den Titel eigentlich gar nicht verdient (1 Bierzelt, 30 Buden, jede Dorfkirmes hat mehr zu bieten) und dabei sprangen mir diese Gesellen hier förmlich ins Auge:

Bart und Homer

Irgendwie können die einem schon leid tun…