Portrait am Rolandufer

Bei einer kleinen Fototour entlang des Rolandufers fanden Tachzin und ich in der Fassade in Höhe der BEST Sabel Hochschule eine sehr interessante Fotokulisse mit ganz eigenem Charme, aber seht selbst:

 

3 thoughts on “Portrait am Rolandufer

  1. tommy says:

    hallo.
    die s/w-fotos gefallen mir ziemlich gut.
    welches objektiv hattest du dabei an deiner pentax?
    mit welchem programm hast du die raw’s entwickelt? geht das auch in der kamera?
    viele grüße..
    tommy

    • Rehbach says:

      Hallo Tommy, das freut mich. Die Bilder habe ich mit dem Pentax FA 50mm 1.4 geschossen, ein super Objektiv, günstig und sogar vollformattauglich. Die Bilder entwickle ich standardmäßig in Lightroom, man kann aber s/w auch in der Kamera einstellen, bzw. raw in der Kamera in s/w entwickeln.
      Viele Grüße zurück
      Thore

    • Rehbach says:

      Hallo Tommy, das freut mich. Die Bilder habe ich mit dem Pentax FA 50mm 1.4 geschossen, ein super Objektiv, günstig und sogar vollformattauglich. Die Bilder entwickle ich standardmäßig in Lightroom, man kann aber s/w auch in der Kamera einstellen, bzw. raw in der Kamera in s/w entwickeln.
      Viele Grüße zurück
      Thore

Kommentar verfassen