Auf in den Sonnenuntergang

Ich war gerade auf den Weg zum Schloss Boitzenburg, als plötzlich die Sonne fulminant unter ging. Leider ließ meine Zeitplanung größere Zwischenstops nicht zu, deswegen blieb mir nicht mehr als dieses eine Foto von einer der wahrscheinlich ungünstigsten Stelle aufzunehmen, nachdem ich mehrere Kilometer durch eine Landschaft gefahren war, die dem Auenland irgendwie sehr ähnlich sah.

Blöd,  aber die Farben gefallen mir trotzdem, schön das es wieder soetwas wie Sonnenuntergänge gibt, ich hatte nach dem trüben Winter schon fast vergessen, wie sowas in Wirklichkeit aussieht :)

Sonnenuntergang

Kommentar verfassen