2 thoughts on “Perspektive

  1. Thore Rehbach says:

    Wie verschobene Perspektiven einen neuen Blick eröffnen können, finde ich auch immer wieder faszinierend.
    Wieviel Leere ausmachen kann, zumal sie hier so unerwartet und so vollkommen erscheint.

Kommentar verfassen